Magdalena Gammel ♥ Juniper Moon 1 – Das Geheimnis von Arcanum

♥ Klappentext ♥

Junipers Flucht endet ausgerechnet dort, wo sie begonnen hat: in Arcanum – ihrem Zuhause und zugleich dem gefährlichsten Ort für sie als Hexe. Denn sie wird bereits sehnsüchtig vom Kardinal erwartet, einem gefallenen Engel, der die Macht über Arcanum und alle Hexenwesen an sich zu reißen droht. Und June soll ihm dabei helfen. Mit ihrer Widerspenstigkeit hat er allerdings nicht gerechnet, sie will sich nämlich schnellstmöglich aus dessen himmlischen Klauen befreien. Bald muss June jedoch feststellen, dass sie mit dem Feuer spielt, sogar einem ziemlich höllischen. Immerhin scheint sie das Interesse des Teufels höchstpersönlich geweckt zu haben …

♥ Meinung ♥

Ich bin ganz ehrlich, ich habe mir das Buch wegen des Covers gekauft. Und weil der Klappentext interessant klang. Ich habe aber nicht damit gerechnet, dass dieses Buch so gut ist.

Magdalena Gammel hat mit Juniper Moon eine sehr fesselnde Geschichte geschrieben. Es passiert so viel, teilweise wirklich Unerwartetes. Ich hatte beim Lesen aber nicht das Gefühl von den Ereignissen überrollt zu werden. Der Verlauf ist genau richtig ausgearbeitet und bietet viele verschiedene Emotionen. Hexen, Dämonen und gefallene Engel kommen zwar öfter in Büchern vor, aber diese Geschichte ist trotzdem anders.

June, Kurzform von Juniper, ist ein interessanter Charakter. Sie will immer mit dem Kopf durch die Wand und ist leicht aufbrausend. Trotzdem war sie mir sofort mit ihrer Art sympathisch. Mit einigen Anderen bin ich während der ganzen Geschichte nicht wirklich warm geworden, aber das ist in Ordnung. Ich hoffe, dass es im zweiten Band mehr Hintergrundinformationen gibt und damit das Verhalten erklärt wird. Das Zusammenspiel der Protagonisten ist sehr gut durchdacht. Allein schon Junes Verhalten gegenüber den verschiedenen Figuren zeigt, wie vielschichtig die ganze Geschichte ist. Die verschiedenen Charaktere haben Junipers Weltbild geprägt und beeinflusst. Dementsprechend verhält sie sich oft unterschiedlich den Personen gegenüber und die Dynamik der Unterhaltungen verlaufen oft anders.

Das Setting hört sich sehr interessant an. Am liebsten hätte ich mir Arcanum mit eigenen Augen angeguckt. Durch die Beschreibungen bekommt man beim Lesen ein genaues Bild davon. Dazu passt der lockere, sarkastische und unterhaltsame Schreibstil. Es ist ein rundum gelungenes Buch!

Ich bin so gespannt was im 2. Band alles passieren wird und freue mich schon darauf!

♥ Fazit ♥

Juniper Moon 1 ist ein grandioses Debüt. Eine unglaublich spannende und fesselnde Geschichte, mit viel Sarkasmus und einem lockerem Schreibstil. Natürlich knistert es auch ordentlich und es geht heiß her. Wir können euch dieses Buch nur ans Herz legen! Für Fantasy Fans ein MUSS.

Juniper Moon – Das Geheimnis von Arcanum bekommt von uns verdiente ♥ ♥ ♥ ♥ ♥  5/5 Herzen. Es gehört zu unseren Jahreshighlights 2021!

Juniper Moon – Das Geheimnis von Arcanum  ♥  Magdalena Gammel  ♥  Planet!  ♥  524 Seiten  ♥  ISBN: 978-3-522-50758-5   ♥  Taschenbuch 15,00 € * eBook 3,99 €

Informationen über die Autorin gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.