Valentina Fast ♥ Eine Krone aus Alabaster (Royal 3 & 4)

♥ Klappentext ♥

Noch immer weiß niemand, wer von den vier jungen Männern der wahre Anwärter auf den Thron ist. Tatyana ist das aber mittlerweile egal. Ihr Herz schlägt bereits für einen von ihnen und was sie auch versucht, sie kann nichts dagegen tun. Erst als ihre Erinnerung an die Nacht des Meteoritenschauers zurückkehrt, beginnen ihre Gefühle wieder zu schwanken. Schließlich öffnet eine Reise durch das Königreich ihr die Augen – nicht nur, was ihr Herz betrifft, sondern auch, was die wahren Pläne des Königshauses angeht…

♥ Meinung ♥

„Eine Krone aus Alabaster“ ist die Zusammenführung des dritten und des vierten Bandes der Royal-Reihe. Valentina Fast schafft es, dass der Leser wieder sehr leicht in die Geschichte findet. Durch die Erzählung der zukünftigen Tanja fällt das nicht schwer, was mir übrigens sehr gefiel. Im Großen und Ganzen mochte ich die beiden Bände. Der Schreibstil ist locker und das Buch lässt sich schnell lesen. Die Charaktere polarisieren in diesem Kombiband. Tatyana ist auf der einen Seite die starke Frau, die einen echt beeindruckt und auf der anderen sehr naiv. Obwohl ich Phillip favorisiere, stört es mich, dass sie ihm nicht einfach mal eine gehörige Ohrfeige gibt. Sein Verhalten ist etwas anstrengend und ich dachte immer nur – entscheide dich mal oder lass das arme Mädchen in Ruhe. Ich habe gemerkt, dass er Charlotte nicht freiwillig umwerbt, aber auch das könnte er Tanya sagen. Auf jeden Fall punkten die anderen Charaktere sehr. Claire und Ferdinand sind einfach super süß zusammen und tolle Freunde für Tatyana. Auch Charles wird immer sympathischer. Und auch, wenn Henry ein super und lieber Typ ist, habe ich immer nur gedacht: „bitte nimm nicht ihn“. Die Geschichte um die Wahl mag ich, aber zwischendurch verliert sie an Spannung. Der Meteoritenschauer und die Reise durchs Land, haben dies etwas geändert. Leider verliert die Handlung um die Kuppel oft an Bedeutung, so dass ich leicht vergessen habe, dass dies eine Dystopie ist.

♥ Fazit ♥

Wir mögen die Geschichte um das Casting und dass man das Land kennenlernt. Der Schreibstil lässt einen quasi durch die Seiten fliegen. Charles hat uns begeistert und ist in unserer Gunst gestiegen. Wir hoffen darauf, das Phillip und Tanya am Schluss zusammenfinden und können das Finale kaum abwarten.

Durch die teilweise fehlende Dynamik bekommt „Royal – Eine Krone aus Alabaster“ von uns ♥ ♥ ♥ ♥ 4/5 Herzen.

Eine Krone aus Alabaster ♥ Valentina Fast ♥ Carlsen Impress ♥ 496 Seiten ♥ ISBN: 978-3-551-31682-0 ♥ Taschenbuch 9,99 € * eBooks Royal 3 & Royal 4 je 3,99 €

Informationen über die Autorin gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.