Valentina Fast ♥ Ein Königreich aus Glas (Royal 1 & 2)

♥ Klappentext ♥

“Möchtest du eine Prinzessin sein? Mt all dem Geld, dem Schmuck und dem Ruhm?” Den letzten Satz betonte er nicht ohne Grund, doch er klang ernst dabei – und sah noch schönes aus als je zuvor.

Im Königreich Viterra, einem durch eine Glaskuppel vom Rest der Welt abgeschirmten Land, findet alle paar Jahrzehnte eine prunkvolle Fernsehshow zur Prinzessinnenwahl statt. Zusammen mit den schönsten Mädchen der Nation soll die siebzehnjährige Tatyana um die Gunst vier junger Männer werben, von denen nur einer der wahre Prinz ist. Sie alle haben royale Eigenschaften und eine geheimnisvolle Vergangenheit, aber wer ist wirklich königlich? Und wie weit wird Tatyana in der Auswahl kommen?

** Band 1 und 2 der Royal-Reihe in einem Buch**

♥ Meinung ♥

Valentina Fast ist es gelungen, ein wunderschönes Reich zu erschaffen. Mit ihrer bildreichen Beschreibung ist es mir sehr leicht gefallen, in diese Welt einzutauchen. Tatyana ist ein sympathischer Hauptcharakter. Sie ist isoliert bei ihrer Tante aufgewachsen und ist den Umgang mit Gleichaltrigen nicht gewohnt. Daher fällt es ihr schwer, mit anderen Menschen und ihren eigenen Gefühlen umzugehen. Tanya lässt sich nicht von Äußerlichkeiten blenden und versucht den Menschen, hinter der Fassade zu erkennen. An manchen Stellen dachte ich dennoch, dass sie sich ihr Leben unnötig schwer macht. Ich hätte sie gerne geschüttelt, um ihr zu sagen, dass sie nicht so viel über bestimmte Dinge nachdenken soll.

Die Charaktere der vier jungen Herren hätten unterschiedlicher nicht sein können. Jeder dieser Charakter ist, auf seine Art sympathisch, lasse ich meinen ersten Eindruck außen vor. Allen voran Phillip. Ich persönlich, kann ihn schwer einschätzen und finde ihn sehr wankelmütig. Er kann Tanya nicht in Ruhe lassen, sagt jedoch immer wieder, dass es mit den beiden nicht klappen kann. Henry ist ein sehr freundlicher, hilfsbereiter und fantastischer Mensch. Er ist von Anfang an sympathisch und kleine Fehler kann man ihm leicht verzeihen. Fernand ist mein Liebling. Er ist offen, freundlich und sehr unterhaltsam. Er gibt Phillip bei jeder Gelegenheit conter, wodurch er noch mehr in meinem Ansehen steigt. Der letzte Junggeselle in der Runde ist Charles. Was kann man zu Charles sagen. Er lässt nichts anbrennen und flirtet mit jeder Kandidatin, die ihm begegnet. Ich hoffe, dass wir noch mehr über ihn in den weiteren Büchern erfahren.

Tatyanas Konkurrentinnen hingegen zeigen ein anderes Bild. Die Bessergestellten unter ihnen, führen sich auf, wie die größten Zicken, sobald die jungen Herren nicht anwesend sind. Die restlichen Mitbewerberinnen lassen sich dies von ihnen gefallen. Einen Lichtblick bildet Claire. Ich kann verstehen, warum Tanya sich mit ihr anfreundet, auch wenn sie manchmal ein bisschen zu aufgedreht wirkt. Sie ist sehr offen, freundlich und hilfsbereit. Sie steht Tanya zur Seite und lässt sich nichts von den anderen Kandidatinnen gefallen. Zu Beginn wirkt Claire sehr oberflächlich, dies ändert sich jedoch schnell, da sie Tatyana in Schutz nimmt und ihr hilft das Casting zu meistern.

Die Frage, wer von den vier Herren der Prinz ist, lässt sich in den ersten zwei Büchern nicht klären. Ich habe eine Vermutung, wer der königliche Spross ist, bekomme jedoch immer wieder Zweifel. Ich bin gespannt, wie es weiter geht, wer der Prinz ist und ob sich Tanya endlich ihren Gefühlen stellt.

♥ Fazit ♥

„Ein Königreich aus Glas“ entspricht dem, was uns an Büchern am meisten anspricht. Das Cover ziert eine Frau, die ein wunderschönes Kleid trägt, die Geschichte spielt in einer dystopischen Zukunft, beschäftigt sich mit Klassenkämpfen, der Suche nach Liebe und die dazugehörigen Intrigen. Valentina Fast hat einen sehr flüssigen Schreibstil. Dies machte es uns einfach dieses Buch schnell durchzulesen. Wir sind sehr auf die Fortsetzung gespannt. Außerdem hoffen wir darauf, dass Tatyana sich entwickelt, dass sie zu ihren Gefühlen steht und sich nicht so schnell verunsichern lässt. Wer Liebesgeschichten, Märchen und Intrigen mag, wird an diesem Buch nicht vorbei kommen.

Da einige Charaktere sehr anstrengend wirken und wir bei Tatyana noch auf Entwicklungspotenzial hoffen, bekommt „Ein Königreich aus Glas“ von uns ♥ ♥ ♥ ♥ 4/5 Herzen.

Ein Königreich aus Glas ♥ Valentina Fast ♥ Carlsen Impress ♥ 448 Seiten ♥ ISBN: 978-3-551-31635-6 ♥ Taschenbuch 9,99 € * eBooks Royal 1 & Royal 2 je 3,99 €

Informationen über die Autorin gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.