Cecelia Ahern ♥ Flawed – Wie perfekt willst du sein?

♥ Klappentext ♥

›Flawed – Wie perfekt willst du sein?‹ ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt.

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

„Es ist mein erster All-Age-Roman, aber die Idee hat mich selbst fast überrollt. Ich kam kaum hinterher, sie aufzuschreiben. Es ist eine einzigartige Geschichte, aber wie in allen meinen Büchern steckt eine besondere Botschaft und ganz viel Gefühl drin.” Cecelia Ahern

♥ Meinung ♥

Ich hatte längere Zeit kein Buch mehr gelesen. Wie es halt manchmal so ist. Man findet einen Partner, verbringt lieber Zeit mit ihm und irgendwie hat mich kein Buch mehr so sehr gefesselt, dass ich dies ändern wollte. Manchmal verstand mein Freund gar nicht, wieso ich mich Leseratte nannte. Und dann viel mir dieses eine Buch in die Hand, „Flawed“. Es sollte meine Lesegewohnheit wieder ändern. Ich konnte es einfach nicht weglegen. Meine Lesesucht erwachte wieder zu neuem Leben und mein heutiger Ehemann, verstand endlich wieso ich mich Leseratte schimpfte.

Cecelia Ahern schaffte es, dass ich von der ersten Sekunde an gefesselt war. Alleine der Einband des Buches hatte mich sofort überzeugt. Kaum hatte ich die erste Seite gelesen, legte ich das Buch nicht mehr weg. Mit Celestine als Protagonistin, hatte sie es geschafft meine Neugierde zu wecken. Wie jeder Mensch lese ich zuerst die kurze Zusammenfassung auf der Rückseite des Buches durch. Und die Hauptperson wirkte anfangs nicht so, als wäre sie irgendwie „unperfekt“. Celestine ist kein unsympathischer Charakter, aber sie wird im Laufe der Geschichte immer symphytischer. Anfangs hat sie alles. Ein gutes Aussehen, einen Freund, eine Familie. Aber sie wirft all das wegen einer einzigen Situation weg. Sie beginnt sich zu fragen, was ist eigentlich perfekt?

Mit „Flawed“ hat Cecelia Ahern ein Thema aufgegriffen, dass schon immer Thema war und immer sein wird. Wahrscheinlich ist es heute, im Zeitalter der Social Medias, der grenzenlosen Weite des World Wide Webs noch wichtiger, wer man nach außen hin ist. Es ist ein Thema, dass nicht nur Jugendliche beschäftigt, sondern auch Erwachsene. Sie hat es geschafft, ein gesellschaftlich kritisches Thema aufzufangen, umzusetzen und das mehr als spannend.

Mit ihrem All Age Roman, ihrem leichten und tollen Schreibstil hat es die Autorin geschafft eine Dystopie zu erschaffen, die zum Nachdenken anregt. Und trotz oder gerade, weil die Geschichte eine Botschaft vermitteln soll, wird es nie langweilig. Man fiebert mit Celestine und ihrer Familie mit. Ärgert sich, ist empört, denkt über seine eigenen Fehler nach und kommt ins Grübeln, ob man andere Menschen nicht auch öfter nach gesellschaftlichen Aspekten betrachtet oder gar verurteilt.

Mit „Flawed – Wie perfekt willst du sein?“ hat Cecelia Ahern eine Geschichte aufgegriffen, die top aktuell ist, an vergangene Ereignisse erinnert, wie zum Beispiel die Judenverfolgung oder die Schichtentrennung der Schwarzen und Weißen in den USA, aber auch aufgezeigt, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass die Menschheit nicht aus ihren Fehlern lernen, sondern sich höchstwahrscheinlich nicht ändern wird.

♥ Fazit ♥

Wir sind uns einig, dass das Buch einfach grandios ist. Es hat alles, was wir mögen. Es ist eine Dystopie mit einem Thema, dass zum nachdenken anregt und spannend umgesetzt ist. Durch ihren lockeren Schreibstil wird es nie langweilig. Außerdem ist Celestine eine starke Persönlihckeit, die man sich als Vorbild nehmen kann. Es gibt keine Dreiecksbeziehung, sondern die Protagonistin weiß wen sie möchte.

Von uns bekommt „Flawed – Wie perfekt willst du sein?“ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ 5/5. Der All Age Roman hat einfach alles, was wir uns wünschen.

Flawed – Wie perfekt willst du sein? ♥ Cecelia Ahern ♥ Fischer FJB ♥ 480 Seiten ♥ ISBN: 978-3-8414-2235-4 ♥ Gebundene Ausgabe 18,99 € * Taschenbuch 10,99 € * eBook 14,99 €

Informationen über die Autorin gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.